Information

André Giogoli ist ausgebildeter Fotograf und Lehrer an der Berufsfachschule für Design am Lette- Verein in Berlin.

Nach seiner eigenen Ausbildung beim Lette-Verein 1985-1987 und einiger Zeit als Fotoassistent und Fotolaborant begann 1990 die Zusammenarbeit mit Sascha Kramer. Als Fotografenteam Kramer + Giogoli Photodesign haben sie schnell in der Musikszene Fuß gefasst. Inszenierte Fotografie mit aufwendigen Sets wurden zum Markenzeichen des Teams.

Einen alten Tanzsaal in einem Weddinger Hinterhof bauten sie zum beliebten Ballhaus-Studio aus, das wegen seiner besonderen Atmosphäre gerne von Foto- und Filmproduktionen gemietet wurde.

Die Planung und Realisierung der Record Release Party für David Bowies Album »Outside« im Alten Stadthaus in Berlin-Mitte 1995 führte zur Gründung der Produktionsfirma K+G Production. In diesem Rahmen wurden Events in speziellen Locations organisiert und Musikvideos entwickelt und gedreht.

Nach seiner Zeit als selbständiger Fotograf und Produzent widmete sich André Giogoli für einige Jahre sozialen Projekten, u. a. leitete er den Aufbau eines Teams von Streetworkern in Berlin Neukölln im Rahmen des Vereins »Netzwerk für Jugendliche, NetJu e.V.« und konzipierte und organisierte Medien- und Fotoprojekte an der Thomas-Morus-Hauptschule und der Rütli- Hauptschule in Berlin Neukölln.

Seit 2006 gibt André Giogoli sein Fachwissen an den fotografischen Nachwuchs am Lette-Verein weiter: dort leitet er das erste Ausbildungsjahr für Fotodesign.

Um auch anderen Interessierten die Gelegenheit zur Weiterbildung in diesem Bereich zu bieten, initiierte er 2010 die Lette-Akademie Design und koordiniert seitdem das Kursangebot. Er selbst gibt in diesem Rahmen Kurse zur analogen Schwarzweiß-Fotografie und zum Umgang mit der Großformatkamera. Darüber hinaus sind seine Kurse zur Einführung in die digitale Fotografie fester Bestandteil des VHS-Angebotes in Tempelhof-Schöneberg.

Im August 2014 erschien sein Lehrbuch »Schwarzweiß-Fotografie - Die große Fotoschule« im Verlag Galileo Press.

Fotografie
Lehre

André Giogolis Leidenschaft gilt der analogen Schwarzweiß-Fotografie. Neben der Tätigkeit als Dozent am Lette-Verein gibt er diese Begeisterung in regelmäßigen Kursen weiter.

Kursangebot an der Lette-Akademie Design:

Die dunkle Kammer – freies Arbeiten im Schwarz-Weiß Labor

Grundkurs fotografieren mit der Großformatkamera

Publikation

Schwarzweiß-Fotografie – Die große Fotoschule

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2015 in Silber. Aus der Begründung der Jury: »Das Buch hat Hand und Fuß, ist klar geschrieben und praxistauglich – so, wie ein gutes Lehrbuch eben sein soll.«

  • Schwarzweiß-Motive erkennen und gestalten
  • Ästhetik, Techniken, Handwerkszeug, Bildentwicklung
  • Digital, analog und hybrid: von der Aufnahme über die Entwicklung bis zur Präsentation
  • 322 Seiten, 2014, gebunden, in Farbe
  • Weitere Informationen / Buch bestellen